klar

Meldepflichtiges Ereignis in der Brennelementfertigungsanlage in Lingen (BFL)

Pressemitteilung Nr. 86/2017

Der Betreiber der Brennelementfertigungsanlage Lingen, die ANF GmbH, hat die Niedersächsische Atomaufsicht über ein meldepflichtiges Ereignis der Kategorie N informiert.
Während des Betriebes der Trockenkonversionsanlage ist eine Undichtigkeit an einem Reaktionsbehälter durch einen Riss aufgetreten.
Der betroffene Reaktionsbehälter ist außer Betrieb genommen worden. Die Ursachen werden mit zugezogenen Sachverständigen geprüft. Weitere Maßnahmen werden nach Bewertung der Untersuchungsergebnisse festgelegt.
Das Umweltministerium wurde fristgerecht informiert.


Artikel-Informationen

18.05.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln