Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Wie die Endlagerung in Deutschland geordnet wird

Quelle: Asse-Einblicke Nr. 32, Grafik: Bundesamt für Strahlenschutz  

*Nicht in der Grafik enthalten ist die neue Bundesgesellschaft für Zwischenlagerung.

Artikel-Informationen

02.06.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln