klar

Leichte Sprache

Wasser

Wasser

Wir alle brauchen Wasser zum Leben: Die Menschen brauchen Wasser zum Leben. Die Tiere brauchen Wasser zum Leben. Und die Pflanzen brauchen Wasser zum Leben. mehr
Vielfalt am Boden

Boden

Das Ministerium will den Boden schützen. Der Boden ist nämlich wichtig für Menschen und Tiere: Die Tiere leben auf dem Boden. Und die Menschen bauen Häuser auf dem Boden. Der Boden gibt Menschen und Tieren Nahrung. Und der Boden macht das Wasser sauber. mehr
Luchs

Natur und Landschaft

Das Ministerium will die Natur und die Landschaft in Niedersachsen schützen. Die Natur und die Landschaft in Niedersachsen sind nämlich etwas ganz Besonderes. In Niedersachsen gibt es zum Beispiel: • Viele Seen. • Und Flüsse. • Wälder. • Und Berge. mehr
Luftqualität

Luft

Alle Lebe·wesen brauchen Luft zum Leben. Deshalb muss die Luft sauber sein. Aber Menschen machen die Luft schmutzig. Zum Beispiel: • Durch Autos. • Durch Flugzeuge. • Oder durch Fabriken. mehr
Umweltbericht 2015

Klima

Das Ministerium will das Klima schützen. Das Klima ist nämlich für alle Lebe·wesen wichtig. Alle Lebe∙wesen sind vom Klima abhängig. mehr
(c) Carola Schubbel, Fotolia.de

Energie

Wir Menschen brauchen sehr viel Energie. Zum Beispiel für Strom. Energie kommt aus verschiedenen Quellen. Man nennt diese Quellen: Energie·quellen. Diese Energie·quellen sollen nicht gefährlich sein. Und diese Energie·quellen sollen erneuerbar sein. mehr
Umweltbericht 2015

Atom·aufsicht und Strahlen·schutz

Das Ministerium hat die Aufsicht über die Atom∙kraft∙werke. In der Zukunft soll es in Niedersachsen keine Atom∙kraft∙werke mehr geben. Sondern Strom aus dem Wind und der Sonne. Das nennt man Energie∙wende. mehr
Umweltbericht 2015

Nach·haltig·keit

Allen Menschen soll es noch lange Zeit gut gehen: Den Menschen soll es jetzt gut gehen. Und den Menschen soll es in vielen Jahren gut gehen. Das ist dem Ministerium sehr wichtig. Deshalb sagt das Ministerium: Wir Menschen müssen nach·haltig leben. mehr
Abfall

Abfall

Abfall ist ein anderes Wort für: Müll. Die Menschen machen sehr viel Müll. Das heißt: • Die Menschen benutzen zum Beispiel Verpack·ungen. Diese Verpack·ungen kommen dann in den Müll. • Oder die Menschen benutzen Tüten. Und auch die Tüten kommen dann in den Müll. mehr
Umweltbericht 2015

Lärm

Manche Dinge in unserer Umgebung sind sehr laut. Man sagt auch: Manche Dinge machen Lärm. Zum Beispiel: • Autos. • Flugzeuge. • Züge. Das Ministerium prüft die Laut·stärke von diesen Dingen. Und das Ministerium entscheidet vielleicht: Die Autos sind zu laut. mehr
Fruchtendes Wollgras im Bargerveen

Moor

Ein Moor ist ein besonderer Boden: Ein Moor ist immer nass. Und es wachsen besondere Pflanzen in dem Moor. Diese Pflanzen gibt es nur in dem Moor. Deshalb will das Ministerium das Moor schützen. mehr
Industry and technology

Technischer Umwelt·schutz

Mit Umwelt ist die Natur gemeint. Zur Natur gehört zum Beispiel: • Das Wasser. • Die Luft. • Der Boden. Umwelt·schutz bedeutet: Die Menschen sollen die Natur schützen. Und die Menschen sollen die Natur nicht verschmutzen. mehr
Dünenaufbau

Wattenmeer

Das Ministerium will das Klima schützen. Das Klima ist nämlich für alle Lebe·wesen wichtig. Alle Lebe∙wesen sind vom Klima abhängig. mehr
Das Umweltministerium in Hannover

Wir über uns

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klima·schutz ist eine Behörde. In einer Behörde arbeiten viele Menschen. Das Ministerium hat viele Aufgaben. Die wichtigsten Aufgaben sind: Das Klima schützen. Und die Natur schützen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln