Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Flächenverbrauch: Ausgangssituation in Niedersachsen


Entwicklung der Siedlungs- und Verkehrsflächen

Die Inanspruchnahme von naturnahen und landwirtschaftlichen Flächen für Siedlungen und Verkehrswege ist ein wesentlicher Indikator für die Einschätzung einer nachhaltigen Raumnutzung und zählt deshalb, unter dem Begriff „Flächenverbrauch" zu den 24 grundlegenden umweltbezogenen Nachhaltigkeitsindikatoren. Aktuelle Informationen zum Anteil und zur Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsflächen sowie zur Flächenversiegelung werden von der Länderinitiative Kernindikatoren (LiKi) sowie in der Umweltökonomische Gesamtrechnung der Länder (UGrdL) in der Rubrik „Fläche und Raum" veröffentlicht. Das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) stellt darüber hinaus Daten zur Flächenerhebung bereit.

2015 wurden in Niedersachsen im Mittel 9,5 Hektar pro Tag für Siedlungs- und Verkehrszwecke umgewidmet. Im Vergleich zu 2014 (10,3 Hektar pro Tag) sank der Wert geringfügig. Ein eindeutiger Trend lässt sich derzeit allerdings noch nicht absehen. Ende 2015 lag der Anteil der Siedlungs- und Verkehrsflächen bei 14,0 % der Gesamtfläche des Landes. Auf den Webseiten des Landesamts für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) finden Sie eine Übersicht der zeitlichen Entwicklung des Flächenverbrauchs.

Weitere Informationen zur Bodenversiegelung, die durch den Flächenverbrauch verursacht wird, finden Sie zudem hier.


Bevölkerungs- und Wohnungsmarktentwicklung

Die Entwicklung von Siedlungsflächen ist eng mit der Entwicklung des Wohnungsmarktes verknüpft. Dieser wird seinerseits entscheidend von der Bevölkerungsentwicklung beeinflusst. Gemeindebezogene Daten zur Bevölkerungsentwicklung sowie zur Bautätigkeit und Wohnungen werden vom LSN bereitgestellt. Die NBank stellt zudem verschiedene Informationen zur Wohnungsmarktbeobachtung bereit. Hierzu zählen ein umfassender Wohnungsmarktbeobachtungs-Bericht und ein Bericht zur kommunalen Wohnbaulandumfrage.





 

© fotolia/ schulzfoto

Artikel-Informationen

25.07.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln