Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Kraft- und Brennstoffe

Verwendung von schwefelhaltigen Schiffskraftstoffen in Seehäfen

Nach den Vorgaben der Richtlinie 2005/33 dürfen Seeschiffe an ihrem Liegeplatz im Hafen keine Brennstoffe mit einem Schwefelgehalt > 0,1% mehr verwenden. mehr

Überwachung der Kraftstoffqualitäten an Tankstellen

Der kontinuierliche technische Fortschritt im Bereich der Automobil-, Kraft- und Brennstofftechnologie erfordert neben dem Bestreben nach optimalem Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt regelmäßige Überprüfungen der Kraft- und Brennstoffspezifikationen. mehr

Begrenzung von Emissionen im Zusammenhang mit Kraftstoffen

Die 20. und 21. BImSchV befassen sich mit den entstehenden Emissionen beim Umfüllen und Lagern von Kraftstoffen und bei der Betankung von Kraftfahrzeugen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln