Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Erdgasförderung/ Fracking

Fracking

„Fracking“ ist die Kurzbezeichnung für „hydraulic fracturing“ (aus dem englischen „to fracture“ - aufbrechen, aufreißen: Hydraulische Frakturierung, hydraulische Risserzeugung) und bezeichnet eine Technologie für die Erschließung von Erdgas, Erdöl und tief gelegenen Wärmereservoiren. mehr

Niedersachsen will Fracking nicht erlauben, sondern beschränken!

20.06.2016: Fakten zum Thema Erdöl- und Erdgasförderung in Niedersachsen mehr

Umweltminister Stefan Wenzel: Stellungnahme zum Thema Fracking

16.06.2016: Umweltminister Stefan Wenzel hat zur aktuellen Berichterstattung zum Thema Fracking Stellung genommen. mehr

Wirtschaftsminister Lies: „Wir wollen bessere Umweltstandards für die Erdgasförderung“

16.06.2016: Zur aktuellen Debatte um das Thema Erdgasförderung das Statement von Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies. mehr

Minister Lies und Wenzel: Berliner Eckpunkte zur Erdgasförderung orientieren sich an niedersächsischer Bundesratsinitiative

Die niedersächsischen Minister Olaf Lies (Wirtschaft) und Stefan Wenzel (Umwelt) haben begrüßt, dass sich das heute (04.07.2014) in Berlin bekannt gewordene Eckpunktepapier zur Zukunft der Erdgasförderung an der niedersächsischen Bundesratsinitiative orientiert. mehr

Strenge Auflagen für die Gasförderung

In einem breiten Dialogprozess mit Fachbehörden und Vertretern der Energiewirtschaft und von Umweltverbänden hat die Landesregierung Rahmenbedingungen entwickelt, in denen höchste Sicherheitsstandards für den Umweltschutz und eine umfassende Bürgerbeteiligung formuliert sind. mehr

UMK fordert Verzicht auf unkonventionelle Gasförderung - Wenzel: Auch konventionelle Gasförderung braucht strenge Auflagen

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel hat die heutigen Beschlüsse der Umweltministerkonferenz zum Verzicht auf die Förderung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten begrüßt. Danach soll auch der Einsatz umwelttoxischer Substanzen untersagt werden. mehr

Minister Wenzel und Lies: Ja zur Erdgasförderung! Nein zu umwelttoxischen Substanzen unter Tage!

Nach der Unterrichtung im Umweltausschuss des Niedersächsischen Landtages am heutigen Montag haben Umweltminister Stefan Wenzel und Wirtschaftsminister Olaf Lies vor der Presse in Hannover ihre gemeinsame Zielsetzung für die Zukunft der Erdgasförderung in Niedersachsen vorgestellt. mehr
Umweltminister Stefan Wenzel

Umweltminister Wenzel fordert strenge Auflagen beim Fracking

Minister Wenzel begrüßt ausdrücklich den schleswig-holsteinischen Vorstoß zur Modernisierung des Bergrechts. Da er Zweifel an einer zügigen Novellierung des Bundesberggesetzes hat, arbeitet Niedersachsen in einem Dialogverfahren an einem Rahmen für die Anwendung einer verpflichtenden UVP. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln