Kupfer | Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • AA

Kupfer

Das Metall Kupfer (Cu) ist ein essentielles Element, das im Gestein in Form verschiedener Kupfererze vorkommt. In unbelasteten Gewässern sind im Allgemeinen nur geringe Kupfer-Konzentrationen festzustellen. Eine erhöhte Freisetzung erfolgt unter anderem durch die Abgabe von Kupfer aus Leitungsmaterialien im Trinkwasserversorgungsnetz. Der Grenzwert nach TrinkwV (2013) beträgt 2,0 mg/l.



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln