klar

Solarenergie

Aufgrund des erheblichen Potenzials der Solarenergie ist sie wichtiger Bestandteil von Szenarien einer zukünftigen Energieversorgung in Niedersachsen. Neben dem Ausbau der thermischen Nutzung ist auch ein weiterer Ausbau der Photovoltaik in erheblichem Umfang notwendig.

2015 wurden in Niedersachsen etwa 3 Milliarden kWh Strom durch Photovoltaik (PV) produziert. Die installierte Gesamtleistung an PV-Anlagen lag im Jahr 2016 bei rund 3.600 MW. Damit liegt Niedersachsen auf Platz 4, hinter den Ländern Bayern und Baden-Württemberg, die aufgrund der südlichen Lage eine deutlich bessere Sonneneinstrahlung besitzen, sowie dem bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen.

Die PV steht in Niedersachsen bei der Stromerzeugung auf Platz 3 der Erneuerbaren Energien und soll nach den Zielen der niedersächsischen Landesregierung in den nächsten Jahren verstärkt ausgebaut werden.


Artikel-Informationen

17.10.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln