Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Berechnung von Immissionen in der Fläche

Umsetzung der EU-Umgebungslärmrichtlinie

Mit der EU-Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG hat die Europäische Union erstmals eine Regelung zu dem Lärm getroffen. mehr

Ergebnisse - Hauptverkehrsstraßen - Großflughafen

Die Ergebnisse der Lärmkartierung sind neben den Lärmkarten auch gemeindebezogene Auswertungen hinsichtlich betroffener Einwohner. Gebäudebezogene Analysen liefern dazu die entsprechenden Informationen und unterstützen die Gemeinden bei der Aufstellung von Lärmaktionsplänen. mehr

Lärmaktionspläne

Lärmaktionspläne sind Instrumente zur Regelung von Lärmproblemen und Lärmauswirkungen für die Umgebung von Hauptverkehrswegen und Hauptflughäfen und in Ballungsräumen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln