Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Überwachung der Luftqualität

Lufthygienische Überwachung Niedersachsen

Die Überwachung der Luftqualität erfolgt nach festen Vorgaben hinsichtlich Art, Umfang und Qualität. mehr

Luftschadstoffberechnungen und Luftreinhaltepläne

In den größeren Städten sind die Menschen hohen Belastungen durch Luftschadstoffe ausgesetzt, die direkt auf den Verkehr zurückzuführen sind. Dazu gehören neben dem Feinstaub die Schadgase Stickstoffdioxid, Kohlenmonoxid und Benzol. mehr

Information der Öffentlichkeit

Über die umfangreichen Veröffentlichungen zur Luftqualität auf der Homepage des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz hinaus können Smartphonebesitzer Informationen über die Luftqualität in Niedersachsen mit Hilfe einer App abrufen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln