Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Außerschulische Lernorte

Mittlerweile sind 59 außerschulische Lernstandorte in einer Bildung für nachhaltige Entwicklung vom Kultusministerium anerkannt. Sie unterstützen niedersächsische Schulen dabei, Schülerinnen und Schüler auf ein verantwortungsbewusstes und selbstbestimmtes Leben vorzubereiten.


Mehr zu den Außerschulischen Lernstandorten finden Sie auf den Internetseiten des Kultusministeriums.

Artikel-Informationen

17.10.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln