klar

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel fährt den bundesweit klimafreundlichsten Dienstwagen – Platz 1 im Ranking der Deutschen Umwelthilfe

Der niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel belegt den Spitzenplatz im Gesamtranking beim Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe. Untersucht wurden bundesweit die CO2-Emissionen der Dienstwagen, um den klimafreundlichsten Antrieb zu ermitteln. In Niedersachsen und bundesweit auf Platz 1 platzierte sich demnach Minister Wenzel mit einem Audi A 3 Hybrid.
Zum 11. Mal hat die Deutsche Umwelthilfe die Umfrage unter deutschen Spitzenpolitikern durchgeführt und sie nach der Höhe der offiziellen CO2-Emissionen sowie der Antriebsart ihrer Dienstwagen befragt.

Zum Pressetext der DUH



Artikel-Informationen

19.09.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln