Niedersachen klar Logo

Produkte und Angebote des NIKO

Benutzeroberfläche des NIBIS-Kartenservers Bildrechte: LBEG
Ansicht NIBIS-Kartenserver
Klimakartenserver

Eine zentrale Aufgabe des NIKO ist die Bereitstellung von Klimakarten. Auf unserem Klimakartenserver finden Sie Karten zum Klima der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowie Auswertungen von Kenntagen (z.B. Hitzetage) aber auch Ergebnisse aus Wirkmodellen im Bereich Grundwasser, Oberflächengewässer und Boden. Der Klimakartenserver wird voraussichtlich Ende des Jahres veröffentlicht. Bis dahin finden Sie relevante Klimakarten im NIBIS Kartenserver des LBEG.


NIKO-Logo auf Niedersachsenkarte mit blau-rotem Farbverlauf Bildrechte: NIKO

Klimadatenabgabe

Zentrale Aufgabe des NIKO ist die Aufbereitung und kostenfreie Abgabe von Klimadaten der Vergangenheit und der projizierten Zukunft. Sie haben Fragen zum Klimakartenserver oder benötigen andere Daten für Ihre Kommune oder Ihren Landkreis? Bitte sprechen Sie uns an!


Temperaturverlauf der Jahresmitteltemperatur in Niedersachsen seit 1880 Bildrechte: NIKO

Faktenblätter

Die Faktenblätter basieren auf der und fassen für Interessierte kurz und verständlich die zentralen Ergebnisse der Klimawirkungsstudie (2019) zusammen. Faktenblätter sind zu folgenden Themen verfügbar:

 

Faktenblätter zur Klimawirkungsstudie

Die einzelnen Faktenblätter gibt es hier zum Download:

Niedersachsenkarte mit Unterteilung in 5 klimatische Zonen Bildrechte: LBEG

Klimawirkungsstudie Niedersachsen

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat im Jahr 2019 die Klimawirkungsstudie Niedersachsen veröffentlicht. Die Studie bildet eine Datengrundlage für die Anpassung an die Klimafolgen. Die ermittelten Daten belegen, dass der Klimawandel Grundwasser, Böden und Oberflächengewässer in Niedersachsen massiv beeinträchtigt.

Bildrechte: MU

Klimabericht Niedersachsen

Der Klimareport Niedersachsen gibt einen Überblick über die Klimaentwicklung in Niedersachsen und stellt eine wichtige Wissensgrundlage für Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel in Niedersachsen dar.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln