Niedersachen klar Logo

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Erneuerbare Energien, Schwerpunkt Photovoltaik bei der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen gesucht

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH sucht zur Verstärkung ihres Teams zum nächstmöglichen Termin eine engagierte Fachkraft als

(Ingenieur/in o.ä., m,w,d)

für den Bereich Erneuerbare Energien, Schwerpunkt Photovoltaik

Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH ist ein landesweites Kompetenzzentrum in Fragen der Energieeinsparung, der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien im Gebäudebereich, in Unternehmen und in Kommunen. Sie hat die Aufgabe, die praktische Umsetzung der Energiewende in Niedersachsen zu unterstützen.

Qualifikation

- Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium mit Mastergrad oder gleichwertiger Abschluss der Fachrichtungen Erneuerbare Energien, Energietechnik, Elektrotechnik oder ähnliche Fachrichtungen.

- Fundierte Kenntnisse in den Bereichen erneuerbare Energien und Energiesysteme, insbesondere solare Systeme.

- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil.

- Kommunikatives Geschick.

- Sicheres und verbindliches Auftreten.

Aufgabenbeschreibung

- Förderung der Elektromobilität: Verknüpfung von Photovoltaik mit Ladeinfrastruktur im privaten und öffentlichen Raum

- Identifizieren, Initiieren und Begleiten von Modellprojekten wie PV an Lärmschutzwänden, schwimmende PV-Anlagen, Agri-PV etc.

- Einordnung von Anforderung an die Messtechnik für die Nutzung von PV-Strom

- PV-Anlagen-und Speichertechnik: Kommunikation über neue Entwicklungen

- Unterstützung von Mieterstrom-Projekten

- Verfolgen und Bewerten technologischer und regulatorischer Entwicklungen.

- Koordination und Förderung des gegenseitigen Austausches zwischen den Akteuren, Wissensträgern und Interessensvertretungen.

- Mitwirken in Facharbeitskreisen.

- Konzeption und Umsetzung von Netzwerkveranstaltungen, Fachveranstaltungen, Arbeitskreisen.

- Fördermittelberatung.

Vergütung

Auf das privatrechtliche Arbeitsverhältnis entfaltet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L Niedersachsen) keine Bindungswirkung, wird aber weitgehend analog angewendet. Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger geeignet, die Vergütung lehnt sich, je nach den persönlichen Voraussetzungen und den noch festzulegenden konkreten Anforderungen des Arbeitsplatzes, an die dort festgelegte Entgeltgruppe 13 an.

Befristung

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen zur Qualifikation reichen Sie bitte ein bis zum 30.09.2021 bei:

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH
Herrn Lothar Nolte
Osterstr. 60
30159 Hannover

oder per Email an: bewerbung@klimaschutz-niedersachsen.de .

Bitte senden Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Unterlagen an eine andere Mail-Adresse der KEAN. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten nur solange gespeichert, wie sie benötigt werden.

Fahrtkosten zu einem Bewerbungsgespräch werden nicht erstattet.


Artikel-Informationen

erstellt am:
06.09.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln