Niedersachen klar Logo

Die Quartiersinitiative Niedersachsen belebt Innenstädte

Das Land führt seine erfolgreiche Quartiersinitiative Niedersachsen (QiN) auch im Jahr 2009 fort. Für diese stehen erneut eine Million Euro im Landeshaushalt bereit. Mit dem Wettbewerb gibt das Land Anstöße für attraktivere Geschäfts- und Wohn-Quartiere in den Innenstädten. Nach zwei erfolgreichen städtebaulichen Wettbewerben startet QiN bereits zum dritten Mal in Folge. Alle privaten Initiativen, Städte und Gemeinden aus Niedersachsen sind aufgerufen, sich an der Modellförderung zur Belebung der Innenstädte zu beteiligen.

Mit QiN soll das gemeinschaftliche Engagement privater Immobilienbesitzer und Gewerbetreibender für Belange der Stadtentwicklung gefördert werden. Durch innovative Ideen und Maßnahmen zur Standortentwicklung sollen Aktivitäten und Investitionen angestoßen und das Quartier nachhaltig gefestigt werden. Neben dem Städtebau und der Architektur kommen vor allem die Bereiche Handel, Dienstleistung und Gastronomie in Betracht.

Projektdurchführung:
Imorde, Projekt- & Kulturberatung GmbH
Schorlemerstraße 4
48143 Münster
Tel.: +49 251 520 930
Fax: +49 251 520 9333
info@imorde.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln