Niedersachen klar Logo

Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN)

Die KEAN ist eine Einrichtung des Landes Niedersachsen und hat die Aufgabe, den Klimaschutz und die Energiewende in Niedersachsen weiter voranzutreiben. Im Zentrum stehen die Themen Energieeffizienz, Energieeinsparung und der Umstieg auf erneuerbare Energien – und das in allen Tätigkeitsfeldern der KEAN: Der energetischen Gebäudeoptimierung, dem kommunalen Klimaschutz, der Transformation der niedersächsischen Wirtschaft hin zur Treibhausgasneutralität sowie der Klimabildung.

Seit der Gründung der KEAN im Frühjahr 2014 ist ein wesentliches Element der Arbeit die Vernetzung und enge Kooperation mit allen relevanten Partnern und Organisationen in Niedersachsen. Dadurch werden Kompetenzen gebündelt, Synergien erzeugt und die Wirkung vor Ort verstärkt.

Darüber hinaus ist die KEAN in verschiedenen Initiativen des Landes direkt eingebunden: So leitet die KEAN seit 2016 die Geschäftsstelle der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN), übernimmt dieselbe Funktion seit Frühjahr 2021 für das Niedersächsische Wasserstoff-Netzwerk (NWN) und wird Teil des Klimakompetenz-Netzwerks Niedersachsen u.a. in enger Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kompetenzzentrum für Klimaanpassung (NIKO).

Eine enge Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen findet über Projektpartnerschaften hinaus im Rahmen großer Foren, Tagungen und Konferenzen statt. Hier agiert die KEAN als Initiatorin, Partnerin oder Mitveranstalterin z.B. beim Niedersächsischen Forum Solarenergie, dem Leuphana Energieforum, der Effizienztagung Bauen+Modernisieren sowie im Rahmen der Wärmepumpen-Initiative Niedersachsen (WIN).


Die KEAN bietet zielgruppengerechte Beratung an   Bildrechte: MU
Die KEAN bietet zielgruppengerechte Beratung an

Vorrangiges Ziel dieser Aktivitäten ist es, das Wissen und die Notwendigkeiten für mehr Klimaschutz und erneuerbare Energien in praktische Maßnahmen und Angebote zu überführen und in der breiten Öffentlichkeit eine hohe Akzeptanz all dieser Maßnahmen zu erzeugen.

Hohe landesweite Sichtbarkeit erreichen seit mehrere Jahren der Wettbewerb „Klima kommunal“, der von den Kommunalen Spitzenverbänden und dem Niedersächsischen Umweltministerium getragen und von der KEAN umgesetzt wird, sowie die Auszeichnung „Grüne Hausnummer“, die an private Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer verliehen wird.

Die KEAN ist somit eine zentrale Anlaufstelle in Niedersachen für Energieeffizienz, Energieeinsparung und die stärkere Nutzung erneuerbarer Energien, und es ist das ausdrückliche Ziel der Landesregierung, die KEAN in diesem Sinne als operative Servicestelle für den niedersächsischen Klimaschutz weiter zu stärken.

KEAN   Bildrechte: MU

Artikel-Informationen

erstellt am:
11.06.2015
zuletzt aktualisiert am:
17.05.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln