klar

Sachstandsinformation Kernkraftwerk Unterweser (KKU)



Bekanntmachung über die Erteilung von Baugenehmigungen zur „Errichtung eines Lagergebäudes zur Aufnahme von radioaktiven Abfällen (LUnA), Neubau einer Lagerhalle (ZV4) und zum Umbau eines Betriebsgebäudes, Errichtung von zwei Archivräumen (ZU5)


Standort:

Rodenkirchen/Gemeinde Stadland

Reaktortyp/ Hersteller:

Druckwasserreaktor (DWR) / Siemens (KWU)

Nennleistung:

3900 MWtherm / ca. 1425 MW el brutto

Inbetriebnahme:

September 1978

Betreiber:

PreussenElektra GmbH

Betriebsweise:

abgeschaltet, im Restbetrieb
Der Abtransport der Brennelemente ist seit Ende Februar 2018 abgeschlossen.

Meldepflichtige Ereignisse:

In 2017 kein Ereignis

Betreibermaßnahmen:

Umstellung des Betriebsregimes auf den Restbetrieb

Zuletzt erteilte Genehmigungen:

1. Stilllegungs-und Abbaugenehmigung (Stilllegung, Abbauphase 1) (05.02.2018)

Anlage zur Genehmigung (05.02.2018)

UVP zur Genehmigung (21.12.2017)

Abkürzungsverzeichnis


Laufende Genehmigungsverfahren:

LUnA: Antrag auf Sofortvollzug (02.05.2017)

LUnA: Antrag nach § 7 (1) StrlSchV - Reduzierung des max. Aktivitätsinventars (21.11.2016)
Antrag auf Lager Unterweser für radioaktive Abfälle (20.06.2013)


Aufsichtliche Maßnahmen:

Begleitung des Restbetriebs

Artikel-Informationen

11.04.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln