Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Naturräumliche Regionen in Niedersachsen

Naturräumliche Regionen  
Naturräumliche Regionen in Niedersachsen

Niedersachsen ist gegliedert in neun Naturräumliche Regionen, wovon vier in Naturräumliche Unterregionen untergliedert sind:

1 Niedersächsische Nordseeküste und Marschen
1.1 Deutsche Bucht
1.2 Watten und Marschen

2 Ostfriesisch-Oldenburgische Geest

3 Stader Geest

4 Ems-Hunte-Geest und Dümmer-Geestniederung

5 Lüneburger Heide und Wendland
5.1 Lüneburger Heide
5.2 Wendland, Untere Mittelelbeniederung

6 Weser-Aller-Flachland

7 Börden
7.1 Börden (Westteil)
7.2 Ostbraunschweigisches Hügelland

8 Weser- und Weser-Leinebergland
8.1 Osnabrücker Hügelland
8.2 Weser-Leinebergland

9 Harz

Der „Naturraum" nach § 15. Abs. 2 und 6 Bundesnaturschutzgesetz entspricht der Naturräumlichen Region.

Weitere Informationen:
DRACHENFELS, O. v.: Überarbeitung der Naturräumlichen Regionen Niedersachsens, in: Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen, 4/2010. S. 249 - 252.

Seiten des NLWKN zu Naturräumlichen Regionen

Stand: Januar 2011


interaktive Karte
Direktlink zu Shape-Dateien
Naturräumliche Regionen

Naturräume

Naturräume Unterregionen

Ansprechpartner (fachlich): Olaf von Drachenfels, NLWKN, Tel.: (0511) 3034-3119

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln