Niedersachen klar Logo

Sachstandsinformation Kernkraftwerk Unterweser (KKU)

Standort

Rodenkirchen / Gemeinde Stadland

Reaktortyp / Hersteller

Druckwasserreaktor (DWR) / Siemens (KWU)

Nennleistung

3900 MWtherm / ca. 1425 MW el brutto

Inbetriebnahme

September 1978

Betreiber

PreussenElektra GmbH

Betriebsweise

Seit der Abschaltung im März 2011 bis zur Stilllegung im Februar 2018 befand sich das KKU im Nachbetrieb. Seit der Stilllegung ist es im Restbetrieb. Die Anlage ist seit Februar 2019 brennstofffrei.

Meldepflichtige Ereignisse

In 2021: 2 Ereignisse

Betreibermaßnahmen

Restbetrieb und Abbau

Zuletzt erteilte Genehmigungen

2018:

1. Stilllegungs-und Abbaugenehmigung (Stilllegung, Abbauphase 1, 05.02.2018)

Anlage zur Genehmigung (05.02.2018)

UVP zur Genehmigung KKU (21.12.2017)

Abkürzungsverzeichnis

2021:

2. Abbaugenehmigung (Abbauphase 2, 15.07.2021)

Anlage zur Genehmigung (15.07.2021)

UVP zur Genehmigung (11.09.2019)

Abkürzungsverzeichnis

Freigabe nach Strahlenschutzverordnung

Unterlagen zur beantragten Freigabe von festen Stoffen zur Beseitigung auf der Deponie Brake-Käseburg

Nachweisunterlage der Betreiberin (4 MB)

Stellungnahme der zugezogenen Sachverständigen (2 MB)

Aufsichtliche Maßnahmen

Begleitung des Abbaus

Weitere Informationen zu Stilllegung und Abbau finden Sie auf den Seiten der Betreiberin

Artikel-Informationen

erstellt am:
05.03.2020
zuletzt aktualisiert am:
28.02.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln