Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz Niedersachsen klar Logo
Hochwasser vor Fachwerkhaus mit Sandsäcken davor

Start der Hochwasser-Soforthilfen für Privathaushalte

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu der Richtlinie für die Hochwasser-Soforthilfen.
Foto: StK
Das Team der Hochwasservorhersagezentrale des NLWKN steht mit Minister Meyer vor einem Messgerät.

Meyer: „Gute Hochwasserprognosen schützen Menschenleben“

Umwelt- und Klimaschutzminister informiert sich bei der Hochwasservorhersagezentrale über den Einsatz beim Winterhochwasser
Foto: MU
Verschiedene Minister und StaatssekretärInnen stehen an Deck eines Schiffs in orangenen Funktionsjacken

Minister Meyer: „Niedersachsen liefert für Deutschlands Versorgungssicherheit und Klimaneutralität“

In Stade wurde der von der Niedersächsischen Hafengesellschaft NPorts fertiggestellte Anleger für verflüssigte Gase (AVG Stade) frei gegeben und an die künftigen Nutzer übergeben.
Foto: MU
Minister Meyer und eine Gruppe weiterer Menschen in Bergmannskluft unter Tage.

Umweltminister Meyer besucht Schachtanlage Asse II

„Mehr Tempo bei der Rückholung“ hat Niedersachsens Umweltminister Christian Meyer bei seinem Besuch der Schachtanlage Asse II in Remlingen bei Wolfenbüttel gefordert. Der Umweltminister besuchte das havarierte Bergwerk, um sich selbst ein Bild von den vorbereitenden Arbeiten zu machen.
Foto: MU
Minister am Rednerpult

„Wasserverbände sind wichtiger Partner für das Land“

Niedersachsens Umwelt- und Klimaschutzminister Christian Meyer hat beim Wasserverbandstag die wichtige Rolle der Wasserverbände hervorgehoben. „Der Klimaerhitzung und ihre Folgen haben auch gravierende Auswirkungen auf unser lebenswichtigstes Gut: das Wasser“, so der Minister.
Foto: MU
Die Mitglieder des Niedersächsischen Wegs im Innenhof des Umweltministeriums, Minister Meyer und Ministerin Staudte präsentieren die Berichte

Partner des Niedersächsischen Weges legen Jahresbericht vor

Landwirtschaftsministerin Miriam Staudte, Umweltminister Christian Meyer, die Naturschutzverbände BUND und NABU, die Landwirtschaftskammer sowie das Landvolk haben ihren gemeinsamen Jahresbericht zum Niedersächsischen Weg vorgestellt.
Foto: MU
Hochwasser vor Fachwerkhaus mit Sandsäcken davor Bildrechte: StK

Start der Hochwasser-Soforthilfen für Privathaushalte

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu der Richtlinie für die Hochwasser-Soforthilfen. mehr

Landschaft überflutet von Wasser Bildrechte: StK

Ursachen für das Hochwasser in Niedersachsen 2023/2024

Die Hochwasserlage in Niedersachsen entspannt sich langsam durch fallende Wasserstände. mehr

Niedersachsenkarte mit eingezeichneter Flächenbewertung für potenzielle Windenergieflächen Bildrechte: Fraunhofer IEE und Bosch & Partner GmbH

Windflächenpotenzialanalyse – Endbericht, Daten, Karten

Hier finden Sie die Ergebniskarten der Windkraftpotenziale für die Landkreise, kreisfreien Städte, Regionalverband Großraum Braunschweig und der Region Hannover und Planungsregionen zum Download. mehr

Ein weißer Heizkörper, der Temperaturregler ist im Fokus des Bildes Bildrechte: pixabay/ri

2. Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes - die wichtigsten Fakten zum Heizungstausch

Am 19.04.2023 hat das Bundeskabinett die 2. Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes beschlossen. Hier gibt es die wichtigsten Fakten zum Heizungstausch im Überblick. mehr

Mehrwegschalen und Schüsseln aus Hartplastik Bildrechte: AdobeStock/Olaf Kunz

Mehrwegangebotspflicht - die wichtigsten Fragen und Antworten

Deutschland hat die Mehrwegangebotspflicht für Lebensmittel und Getränke zum Sofortverzehr eingeführt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Umsetzung finden Sie hier. mehr

Niedersächsische Energie- und CO2-Bilanzen 2021

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz hat gemeinsam mit dem Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) die Energiebilanz 2021 veröffentlicht. mehr

Flüssiges Erdgas (LNG) wird in speziellen Frachtschiffen transportiert. Bildrechte: Wojciech Wrzesień, Adobe Stock

LNG in Niedersachsen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Mit dem Aufbau einer LNG-Importinfrastruktur soll Deutschland innerhalb kürzester Zeit unabhängig von Erdgas aus Russland werden. Die Niedersächsische Landesregierung unterstützt die Vorhaben an den Standorten Wilhelmshaven und Stade. mehr

Windräder auf einer Wiese Bildrechte: Fotolia.com/jorisvo

Servicestelle Recht der Windenergie

„Die Servicestelle Recht der Windenergie wurde im Jahr 2022 eingerichtet. Diese kleine Einheit im Nds. Umweltministerium beleuchtet Rechtsfragen im Zusammenhang mit Vor-haben zur Errichtung und dem Betrieb von Windenergieanlagen an Land. mehr

LUN-2023 Bildrechte: MU

Lufthygienische Überwachung Niedersachsen

Die Überwachung der Luftqualität erfolgt nach festen Vorgaben hinsichtlich Art, Umfang und Qualität. Bei der Beurteilung der Luftqualität wird unterschieden nach Ballungsräumen, sonstigen Beurteilungsgebieten und Ökosystemen. Dabei werden auch klimatische Gegebenheiten berücksichtigt. mehr

Social Media

Der Minister und das Ministerium sind auf den folgenden Plattformen vertreten:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln