Niedersachen klar Logo
Minister Lies spricht auf einer Bühne zum Wassertag 2021

Niedersächsischer Wassertag 2021: "Anpassung an den Klimawandel - Aktivitäten in Niedersachsen"

Rund 160 Besucherinnen und Besucher kamen in Hannover beim Niedersächsischen Wassertag zusammen. Dabei stand vor allem die Frage der Klimafolgenanpassung im Wassersektor im Mittelpunkt.
Foto: MU
Windräder auf einer Wiese

Wichtiger Schub für Windenergieausbau und Energiewende in Niedersachsen

Mit einem neuen Windenergieerlass, den das Kabinett am (heutigen) Dienstag zur Kenntnis genommen hat, will das Land den Windenergieausbau in Niedersachsen wieder in Schwung bringen und ein deutliches Signal für die Energiewende setzen.
Foto: Fotolia.com/jorisvo
Solaranlage

Kabinett beschließt neue Verordnung für Solaranlagen auf Freiflächen – bessere Chancen für Niedersächsische Projekte bei Ausschreibungen

Die Niedersächsische Landesregierung hat einen weiteren Schritt für das Gelingen der Energiewende beschlossen: durch die Freiflächensolaranlagenverordnung haben künftig niedersächsische Projekte bessere Chancen bei den Ausschreibungen der Bundesnetzagentur für Solarparks auf Freiflächen.
alt

Lies: "Mieterschutz steht im Vordergrund"

Mieterinnen und Mieter werden künftig noch besser vor Abzocke und unwürdigen Lebensverhältnissen in maroden Wohnungen geschützt. Dafür sorgt das einstimmig beschlossene Wohnraumschutzgesetz.
Foto: MU
Zu sehen ist ein gelber Wohnblock mit mehreren Fenstern. Der Betrachter steht im Innenhof und schaut nach oben entlang der Fassaden in den wolkenbehangenen Himmel.

Lies: „Mit besseren Daten mehr tun für den Klimaschutz.“

Mit einer neuen Förderrichtlinie unterstützt das niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz ab sofort das Kommunale Energiemanagement. Das Land übernimmt zusammen mit dem Bund bis zu 80 Prozent der Anschaffungskosten für Hard- und Software.
Foto: AdobeStock: Daniel

Lies: „Luftqualität in Niedersachsen hat sich weiter verbessert“

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim hat die vorläufigen Messergebnisse zur Stickstoffdioxidbelastung in Niedersachsen veröffentlicht. Bei keiner der 17 Messstationen wurde der zulässige Höchstwert übertreten.
Foto: MU

11 Fragen und Antworten zu den "roten Gebieten"

Mit der neuen Ausweisung nitrat- und phosphorsensitiver Gebiete geben sich Fragen auf - die 11 häufigsten werden hier beantwortet.
Foto: ML
Simulation von Windenergie, Wasserstoff und Solarenergie in der Natur

Grüner Wasserstoff – zentraler Baustein für die Energiewende

Energieminister Lies: „Wer die Energiewende konsequent zu Ende denkt, kommt an dem Thema Wasserstoff nicht vorbei“
Foto: AdobeStock: Malp
Bildrechte: Adobe Stock

Niedersächsisches Wasserstoff-Netzwerk

Grüner Wasserstoff aus Niedersachsen – zentraler Baustein für die Energiewende. Das Niedersächsische Wasserstoff-Netzwerk wurde mit dem Ziel gegründet, vorhandene Projekte und Initiativen in Niedersachsen zu stärken. mehr

Niedersachsen unterstützt Schaf- und Ziegenhalter mit Prämie

Das Land Niedersachsen unterstützt künftig die Schaf- und Ziegenhalter mit einer Prämie. Die vom niedersächsischen Umweltministerium auf den Weg gebrachte Richtlinie soll zum 1.September 2021 in Kraft treten. Antrags- und Bewilligungsbehörde ist die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. mehr

Wolf im Wasser Bildrechte: Jürgen Borris

Informationen zu Wolfsentnahmen in Niedersachsen

Hier finden Sie Informationen über Wölfe, die auf Basis einer sorgfältig geprüften Ausnahmegenehmigung in Niedersachsen entnommenen worden sind. mehr

Jungwölfe Bildrechte: Theo Grüntjens

Verhalten bei einer Wolfsbegegnung

Wenn Sie einem Wolf begegnen, bewahren Sie Ruhe. Beobachten Sie ihn und fotografieren ihn nach Möglichkeit. Sobald er Sie bemerkt, zieht er sich in der Regel zurück, Wölfe sind vorsichtige Tiere. Nähern Sie sich auf keinen Fall einem Wolf, der ein Tier gerissen hat. mehr

Bildrechte: BGE

Bergwerk Gorleben wird geschlossen

Mit dem Zwischenbericht Teilgebiete vom 28. September 2020 der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) war der Salzstock Gorleben aus geologischen Gründen aus der Endlagersuche ausgeschieden. mehr

Minister Lies am Rednerpult des niedersächsischen Landtages Bildrechte: MU

Lies: „Das ehrgeizigste Klimagesetz in ganz Deutschland - für zukünftige Generationen“

Der Niedersächsische Landtag hat am (heutigen) Mittwoch ein – so Niedersachsens Umwelt- und Klimaschutzminister Olaf Lies – „ganz wichtiges und wegweisendes“ Gesetz verabschiedet: Mit dem niedersächsischen Klimagesetz wird das Thema Klimaschutz in der Landesverfassung verankert. mehr

Bildrechte: MU

Energiewendeberichte

Der Energiewendebericht dokumentiert den Stand der Energiewende in Niedersachsen und präsentiert Kennzahlen zum Energieverbrauch und zur Energieproduktivität, zu Stromverbrauch und Stromerzeugung sowie zu den Treibhausgasemissionen. mehr

Bildrechte: MU

Natürlich großartig – Niedersachsens Naturlandschaften laden zum Entdecken ein

Die Naturlandschaften in Niedersachsen laden dazu ein, ihre Natur und ihre Besonderheiten kennenzulernen. Die Gebiete sind nicht weit entfernt – und bieten sich daher für Entdeckungstouren an. Für alle, die zum Beispiel in den Sommerferien nicht weit verreisen wollen oder können! mehr

Titelseite Aktionsprogramm Insektenvielfalt Niedesachsen Bildrechte: MU/NLWKN

Aktionsprogramm Insektenvielfalt Niedersachsen

Mit dem Aktionsprogramm steht jetzt eine programmatisch fundierte Grundlage mit Handlungsmöglichkeiten, Maßnahmen und Förderprogrammen zur Verfügung, die sich in erster Linie an die Landesbehörden, Kommunen und Verwaltungen richtet. Es benennt in sechs Handlungsbereichen konkrete Handlungsziele. mehr

Feldweg in Niedersachsen Bildrechte: Fotolia.com/Mahey

Niedersächsischer Weg schafft hier und jetzt mehr Natur- und Artenschutz

Der Niedersächsische Weg ist ein einmaliger Erfolg, Politik geht hier einen ganz neuen Weg. Naturschutz und Landwirtschaft werden eingebunden, für den Interessenausgleich zwischen den Beteiligten ist das ein Riesen-Gewinn. Die erreichten Ergebnisse und beschlossenen Maßnahmen gibt es hier. mehr

Logo des Begleitforum Endlagersuche Bildrechte: MU

Neue Internetseite: Wichtige Informationsplattform für Bürgerinnen und Bürger

Die Seite „Begleitforum Endlagersuche“ bietet u. a. grundsätzliche Informationen zum Standortauswahlverfahren oder Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung . Interessierte können sich dort über die kommenden Verfahrensschritte informieren oder über das, was der Bund und die BGE machen. mehr

Titelbild Landschaftsprogramm Bildrechte: MU

Landschaftsprogramm: Öffentlichkeitsbeteiligung gestartet

Für das neue Niedersächsische Landschaftsprogramm ist am 17. September die Beteiligung von Behörden und Öffentlichkeit sowie der Verbände gestartet. Hier finden Sie die Unterlagen dazu. mehr

Lufthygienische Überwachung Niedersachsen

Die Überwachung der Luftqualität erfolgt nach festen Vorgaben hinsichtlich Art, Umfang und Qualität. Bei der Beurteilung der Luftqualität wird unterschieden nach Ballungsräumen, sonstigen Beurteilungsgebieten und Ökosystemen. Dabei werden auch klimatische Gegebenheiten berücksichtigt. mehr

Beispielkarte aus der Klimawirkungsstudie 2019

Klimawirkungsstudie Niedersachsen

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat die „Klimawirkungsstudie Niedersachsen“ veröffentlicht. Diese stellt eine umfangreiche Datenbasis zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Grundwasser, Böden und Oberflächengewässer zur Verfügung. mehr

Bildrechte: picture_alliance-Holger_Holleman-dpa

Kontakte - Begegnungen – Erfahrungen. Die Bilder-Galerie!

Als Minister ist Olaf Lies überall in Niedersachsen zu Gast und empfängt natürlich auch immer wieder Gäste hier im Ministerium. Jeder Besuch ist einzigartig und jede Begegnung bringt neue Anregungen. Und dabei entstehen Bilder - im Kopf und auch für das Internet. Hier sind sie! mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln