Niedersachen klar Logo

Umweltpolitik in Zeiten des Digitalen Wandels

Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen der heutigen Zeit. Im Bereich des Umweltschutzes soll sie Melde- und Genehmigungsverfahren vereinfachen und beschleunigen sowie zu einer höheren Transparenz für alle Beteiligten führen. Andererseits kann die zunehmende Vernetzung digitaler Systeme Gefahren von Wirtschaftsspionage, Cyberkriminalität bis hin zur Terrorgefahr bergen. Der Arbeitskreis soll die Vorteile und Risiken der Digitalisierung aus Sicht der Umweltpolitik beleuchten und daraus Vorschläge für eine sinnvolle Umsetzung erarbeiten.
Artikel-Informationen

06.06.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln