Niedersachen klar Logo

Flussgebietsforum 2021

Mit den nunmehr dritten Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmenprogrammen für den Zeitraum 2021 bis 2027 wird erstmals eine Vollplanung vorgenommen, das heißt, dass wasserkörperscharf Maßnahmen, ihre Kosten und ein Zeitplan für die Umsetzung genannt werden.

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat in dem Flussgebietsforum 2021 über die bisherigen Ergebnisse zum angestrebten guten Zustand der Gewässer und den weiteren Fortgang berichtet, um den Umsetzungsprozess zur Wasserrahmenrichtlinie verständlicher zu machen, Fragen der Teilnehmer zu beantworten und zum weiteren Mitmachen zu werben. Teilnehmer waren insbesondere Wasser- und Bodenverbände, Kommunen, Fachbehörden und Stakeholder.

Die Folienvorträge können hier heruntergeladen werden:

BWP Allgemein

Oberflächengewässer

Grundwasser

Spurenstoffstrategie

Fließgewässerentwicklung

Niedersächsischer Weg

Karten zum Entwurf Beitrag nds. Weg BWP

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln