Niedersachen klar Logo

Bodenpavillon im Park der Gärten Bad Zwischenahn

Auf dem Gelände der Landesgartenschau 2002 in Bad Zwischenahn befi ndet sich ein von der AG Bodenkunde der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg errichteter
Bodenpavillon.

In diesem finden sich interessante Informationen rund um das Thema Boden. Lackprofile zeigen die wichtigsten Böden Nordwestdeutschlands, verschiedene Bodenarten
können erfühlt oder anhand von drehbaren Würfeln die Entstehung und Weiterentwicklung von Böden entdeckt werden. Lehrtafeln sowie ein interaktiver Quader mit Tiersteckbriefen zu den Bodenlebewesen ergänzen den Beitrag.

Erreichbar ist der Bodenpavillon bei Nutzung des Rundwegs durch den Park der Gärten; das gesamte Wegesystem im Gelände ist barrierefrei angelegt. Die Themen des
Bodenpavillons sind in verschiedene pädagogische Angebote des Parks als auch in Gästeführungen für Erwachsene eingebunden.


Auf den Spuren der Böden in Niedersachsen
Auf den Spuren der Böden in Niedersachsen

(Fotos: Kapteina)

Kontakt

Gartenkulturzentrum - Park der Gärten gGmbH
Elmendorfer Str. 40
26160 Bad Zwischenahn

Öffnungszeiten Park der Gärten:
Ende April bis Anfang Oktober täglich bis 21.45 Uhr,
Einlass 9.30 bis 18.30 Uhr
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Informationen:
www.park-der-gaerten.de
www.bodenkunde.unioldenburg.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln