Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz klar

Entwicklung der Luftschadstoffbelastung

Stickstoffoxide

Stickstoffoxide (NOX) sind die zusammenfassende Bezeichnung für Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2). Die Hauptquelle für die an den LÜN-Stationen gemessenen Stickstoffoxide NO und NO2 ist der Kraftfahrzeugverkehr. mehr

Feinstaub

Unter Staub versteht man die in der Atmosphäre verteilten festen Teilchen. Dabei wird je nach Größe der Partikel unterschieden zwischen Schwebstaub (Korngröße bis rund 30 Mikrometer (μm)) und Grobstaub. mehr

Ozon

Ozon (O3) ist ein natürlicher gasförmiger Bestandteil unserer Luft. Es hat in Bezug auf den Menschen zwei unterschiedliche Einflüsse. mehr

Ammoniak

Niedersachsen hat als Landwirtschaftsland, insbesondere in den Regionen mit Massentierhaltung, einen hohen Anteil an den Ammoniakemissionen Deutschlands. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln