Niedersachen klar Logo

Aktuelles

Der niedersächsische Umwelt- und Bauminister Olaf Lies (Mitte) mit dem Vorstand des Netzwerk Baukultur in Niedersachsen e.V., für das er künftig die Schirmherrschaft übernimmt. Foto: Lars Landmann.

Baukultur wird zur Chefsache

Olaf Lies, niedersächsischer Bauminister, übernimmt ab sofort die Schirmherrschaft für das Aktionsbündnis Baukultur. Bei der Übernahme der Schirmherrschaft unterstrich Lies vor dem Hintergrund wachsender Aufgaben des Wohnungs- und Städtebaus die Bedeutung des Themas Bauen und Baukultur. mehr
Umweltbericht 2015

Debatte um Luftreinhaltung in Niedersachsen: Prüfung von Messcontainer-Standorten

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat angekündigt verkehrsnahe NO2-Messstationen durch eine externe Stelle überprüfen lassen zu wollen. mehr

Altlastenbericht 2018

Das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim, Zentrale Unterstützungsstelle Abfall, Gentechnik und Gerätesicherheit (ZUS AGG) hat die Broschüre "Altlastenbericht 2018" fertiggestellt. Hier können Sie die PDF-Datei der Broschüre herunterladen. mehr

Niedersächsische Energie- und CO2-Bilanz 2016

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz hat gemeinsam mit dem Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) die Energiebilanz 2016 veröffentlicht. mehr
Energiewendebericht 2018

Energiewendebericht 2018

Niedersachsen ist und bleibt Treiber und Motor der Energiewende in Deutschland: Das belegen die Zahlen des Energiewendeberichts 2018. mehr
Logo Bündnis für bezahlbares Wohnen in Niedersachsen

Das Bündnis für bezahlbares Wohnen

wurde vom Land Niedersachsen gemeinsam mit dem Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vdw und anderen Partnern gegründet. Ziel ist mehr bezahlbarer Wohnraum und faire Mieten in Niedersachsen. Zur Homepage mehr

Landeskabinett gibt Entwurf des Abfallwirtschaftsplans für die Verbands- und Öffentlichkeitsbeteiligung frei

Das Landeskabinett hat am (heutigen) Dienstag den Entwurf des Abfallwirtschaftsplanes Niedersachsen für die Verbands- und Öffentlichkeitsbeteiligung freigegeben. Somit wird der Abfallwirtschaftsplan aus dem Jahr 2011 fortgeschrieben. mehr
Dampfschwaden von Kühltürmen

Anzeigepflicht der 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung in Kraft getreten

Betreiber von Verdunstungskühlanlagen, Nassabscheidern und Kühltürmen müssen diese Anlagen bis zum 19.8.2018 registrieren. mehr
alt

Klärschlamm: Hinweise zum Umgang bei Wegfall der Möglichkeit einer landwirtschaftlichen Verwertung

Die Hinweise sind an die staatlichen Gewerbeaufsichtsämter, Landkreise, Städte und kreisfreien Städte gerichtet und zeigen die die rechtlichen Voraussetzungen für eine Zwischenlagerung und den sonstigen Optionen der Klärschlammentsorgung auf. mehr
Klimawandel in Niedersachsen

Klimawandel in Niedersachsen

Der Sonderbericht des IPCC aus dem Oktober 2018 spricht von einer neuen Dringlichkeit, dem Klimawandel zu begegnen. Nur mit mehr Anstrengung können wir das Klimaziel von Paris, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, noch einhalten. mehr

Tätigkeitsbericht: Atomaufsicht und Strahlenschutz in Niedersachsen

Das MU ist für die atomrechtliche Aufsicht über die Kernkraftwerke und die sonstigen kerntechnischen Einrichtungen in Niedersachsen sowie für den Strahlenschutz zuständig. Das MU gibt jährliche Berichte heraus, die die Tätigkeitsschwerpunkte der jeweiligen Jahre beschreiben. mehr

Bewertung der Luftqualität 2017

Die aktuelle Auswertung des Jahres 2017 durch das Staatliche Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim zeigt, dass die NO2-Belastung in Braunschweig Göttingen, Hameln, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück und Wolfsburg im letzten Jahr zurückgegangen ist. Das ist das Ergebnis der Luftqualitätsüberwachung. mehr

Gutachten unterstreicht die Bedeutung von Flexibilitätsoptionen und Netzausbau

Das Energieforschungszentrum Niedersachsen hat im Auftrag des Niedersächsischen Umweltministeriums eine Studie zur Auslastung des Stromnetzes und der Aufnahmekapazität für Erneuerbare Energien erstellt. Die Ergebnisse verdeutlichen die derzeit angespannte Situation im Stromübertragungsnetz. mehr
Broschüre: Unsere Nordsee - Meeresschutz in Niedersachsen

Unsere Nordsee. Meeresschutz in Niedersachsen

Die Nordsee ist ein einmaliges Ökosystem und trägt einen bedeutenden Teil zur biologischen Vielfalt Europas bei. Dieses Ökosystem zu erhalten und zu schützen, ist für uns in Niedersachsen eine große Verantwortung und eine Herzensangelegenheit. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln