Aufgaben und Aufbau des Lufthygienischen Überwachssystems Niedersachsen (LÜN) | Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • AA

Aufgaben und Aufbau des Lufthygienischen Überwachssystems Niedersachsen (LÜN)

Messstation für das Lufthygienische Überwachungssystem

Aufgaben des Lufthygienischen Überwachungssystems Niedersachsen (LÜN)

Die beiden wichtigsten Ziele der Luftqualitätsüberwachung sind die möglichst lückenlose Umweltbeobachtung im Sinne der Vorsorge und die möglichst frühzeitige Gefahrenabwehr für Mensch und Umwelt. mehr
Standorte der Messtationen

Standorte der Messstationen

Hier finden Sie eine Karte mit den Standorten der Messstationen des LÜN. mehr
Messverfahren

Messverfahren und Datenfluss

Hier finden Sie Details zu den einzelnen Geräten, mit denen die Messungen durchgeführt werden. mehr

Akkreditierung

Für qualitätsrelevante Bereiche der Luftüberwachung wurde dem LÜN die Kompetenz gemäß der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 bescheinigt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln