Niedersachen klar Logo

Niedersächsisches Wohnraumschutzgesetz

Niedersächsisches Wohnraumschutzgesetz

Das am 24.03.2021 in Kraft getretene Nieders. Gesetz über den Schutz von Wohn-raum und von Unterkünften für Beschäftigte (Nieders. Wohnraumschutzgesetz – NWoSchG) hat insbesondere den Zweck, Verwahrlosungen, Missständen und Überbelegungen bei Wohnraum und bei Unterkünften für Beschäftigte entgegenzu mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln