Niedersachen klar Logo

Umgebungsüberwachung Braunschweig/Thune und Leese

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) führt als unabhängige Messstelle an den Standorten Braunschweig/ Thune und dem Außenlager Leese der Firma Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH (EZN) ergänzende und kontrollierende Programme zur Umgebungsüberwachung durch. Die Beauftragung zur Umgebungsüberwachung erfolgte mit dem Erlass des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz (MU).

Die Durchführung und Bewertung der Messungen finden unter Berücksichtigung folgender Verordnung und Richtlinie statt:

  • Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen (Strahlenschutzverordnung - StrlSchV)
  • Richtlinie zur Emissions- und Immissionsüberwachung kerntechnischer Anlagen (REI)

Die Jahresberichte sind hier abrufbar:

 

Artikel-Informationen

08.12.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln