Willkommen im Niedersächsischen Ministerium
für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Schriftgröße:
Farbkontrast:
leer

Themen

Stefan Wenzel

Begegnungen – Meinungen – Erfahrungen. Die Bilder-Galerie!

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Was ist schöner? Überall in Niedersachsen zu Gast zu sein oder selbst auch immer wieder Gäste hier im Ministerium zu empfangen? Beides gehört zusammen! Jede Begegnung bringt neue Anregungen. Dabei entstehen Bilder. Im Kopf und auch für das Internet. Hier sind sie!

Bildrechte: JanVetter.com

Stellungnahme des Umweltministeriums: Korrodiertes Fass in Gorleben

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

01.04.2016: Die GNS Gesellschaft für Nuklear-Service mbH hat das Umweltministerium als Aufsichtsbehörde darüber in Kenntnis gesetzt, dass im Abfalllager in Gorleben (ALG) an einem 400-l-Fass mit schwach radioaktiven Abfällen Korrosionsspuren festgestellt wurden.

Strommasten (Foto: blindguard/photocase)

Netzausbau in Niedersachsen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Schlüssel, um die deutschen Energie- und Klimaziele zu erreichen und gleichzeitig den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere im Offshorebereich voran zu treiben, liegt im Ausbau der Stromübertragungsnetze auf der Höchstspannungsebene.

Peer Frings @fotolia.de

Windenergienutzung mit Augenmaß - Windkrafterlass

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Windenergieerlass der Niedersächsischen Landesregierung ist am 24.02.2016 im Ministerialblatt veröffentlicht worden. Im Rahmen der Vor­bereitung gab es einen umfangreichen Dialog und eine Verbändebeteiligung.

Bildrechte: Peer Frings @fotolia.com
Wolf

Informationen zum Wolf in Niedersachsen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Wolf wird in Niedersachsen wieder heimisch. Das Land dazu verpflichtet, dem Wolf Schutz zu gewähren und sein Überleben dauerhaft zu sichern. Gleichzeitig sollen Nutztiere vor dem Wolf geschützt werden.

Da steh ich drauf! Bodenbroschüre 2014

Da steh ich drauf: Broschüre zum Jahr des Bodens 2015

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Mit der Broschüre "Da steh ich drauf!" laden wir dazu ein, die Böden in Niedersachsen zu entdecken. Dabei werden Niedersachsens Böden nicht nur von oben betrachtet, wir erforschen auch die unterschiedlichen Bodenprofile, die Lebewesen im Boden und gehen in die Tiefe.

Schau mal, eine Handvoll Erde - Unser Boden ist ein Schatz!

Schau mal, eine Handvoll Erde - Unser Boden ist ein Schatz - na klar!

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Büchlein soll neugierig machen auf all das, was schon in einer kleinen Handvoll Erde kreucht und fleucht. Nimm ein Handvoll Erde: Siehst du die vielen kleinen Tiere, die Wurzeln von Pflanzen und riechst du den erdigen Duft?

Bildrechte: asieben
Twitter: NdsUmwelt

Der Windkrafterlass.

Lade Player ...
Niedersachsen packt an
Guter Plan: Gesagt - Getan
Allianz für Nachhaltigkeit
Video Boat Trip @Youtube, Franziska Stünkel
www.numis.niedersachsen.de

Übersicht