Willkommen im Niedersächsischen Ministerium
für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Schriftgröße:
Farbkontrast:
leer

Themen

Stefan Wenzel

Begegnungen – Meinungen – Erfahrungen. Die Bilder-Galerie!

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Was ist schöner? Überall in Niedersachsen zu Gast zu sein oder selbst auch immer wieder Gäste hier im Ministerium zu empfangen? Beides gehört zusammen! Jede Begegnung bringt neue Anregungen. Dabei entstehen Bilder. Im Kopf und auch für das Internet. Hier sind sie!

Bildrechte: JanVetter.com
Gutachten Energieszenarien 2050

Runder Tisch Energiewende - Gutachten bestätigt: Niedersachsen kann bis 2050 komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Niedersachsen kann seine Energieversorgung bis 2050 komplett auf heimische, erneuerbare Energien umstellen. Das ist die Grundaussage eines Gutachtens, das Umweltminister Stefan Wenzel am Mittwoch anlässlich der vierten Sitzung des Runden Tisches Energiewende in Hannover vorgestellt hat.

Strommasten (Foto: blindguard/photocase)

Netzausbau in Niedersachsen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Schlüssel, um die deutschen Energie- und Klimaziele zu erreichen und gleichzeitig den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien, insbesondere im Offshorebereich voran zu treiben, liegt im Ausbau der Stromübertragungsnetze auf der Höchstspannungsebene.

Peer Frings @fotolia.de

Windenergienutzung mit Augenmaß - Windkrafterlass

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Windenergieerlass der Niedersächsischen Landesregierung ist am 24.02.2016 im Ministerialblatt veröffentlicht worden. Im Rahmen der Vor­bereitung gab es einen umfangreichen Dialog und eine Verbändebeteiligung.

Bildrechte: Peer Frings @fotolia.com
Wolf

Informationen zum Wolf in Niedersachsen

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Der Wolf wird in Niedersachsen wieder heimisch. Das Land dazu verpflichtet, dem Wolf Schutz zu gewähren und sein Überleben dauerhaft zu sichern. Gleichzeitig sollen Nutztiere vor dem Wolf geschützt werden.

Niedersächsische Moorlandschaften

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Die Veranstaltung am 11. Mai 2016 wird die Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmenoptionen des Programms "Niedersächsische Moorlandschaften" diskutieren.

Baum auf einem Feld in Niedersachsen

3. Nährstoffsymposium - Nährstoffmanagement und Gewässerschutz

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Symposium befasst sich mit der Nährstoffbelastung der niedersächsischen Gewässer, insbesondere des Grundwassers, im Hinblick auf die Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie und den Trinkwasserschutz. Der mit den Symposien vom 08.06.2012 und 22.05.2014 begonnene Prozess wird damit fortgesetzt.

Bildrechte: Seleneos-photocase.com
Walsymposium @Wikipedia Commons-Lizenz, Autor: cianc

Wale voraus oder vor dem Aus - Die Pottwalstrandungen in Niedersachsen im Januar 2016

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Zu diesem Thema lädt die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer in Zusammenarbeit mit den Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz am18. Mai 2016, 10:00 Uhr zu einem Symposium ein in das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum, Wilhelmshaven.

Schau mal, eine Handvoll Erde - Unser Boden ist ein Schatz!

Schau mal, eine Handvoll Erde - Unser Boden ist ein Schatz - na klar!

Um den Vorschautext anzuhören, verwenden Sie ReadSpeaker

Das Büchlein soll neugierig machen auf all das, was schon in einer kleinen Handvoll Erde kreucht und fleucht. Nimm ein Handvoll Erde: Siehst du die vielen kleinen Tiere, die Wurzeln von Pflanzen und riechst du den erdigen Duft?

Bildrechte: asieben
Twitter: NdsUmwelt

Der Windkrafterlass.

Lade Player ...
Niedersachsen packt an
Guter Plan: Gesagt - Getan
Allianz für Nachhaltigkeit
Video Boat Trip @Youtube, Franziska Stünkel
www.numis.niedersachsen.de

Übersicht