Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz Niedersachsen klar Logo
ein Holzweg durch den Wald, am Rand des Weges sind grüne Bäume und Birken ohne Blätter

Land fördert Entwicklung des Natur-Tourismus im Harz

Staatssekretärin Anka Dobslaw übergibt Förderbescheide über rund 750.000 Euro für Naturerlebnis-Projekte im Nationalpark Harz
Foto: MU
Alle Preisträger*innen des Jugend-Klima-Wettbewerbs mit Klimaschutzminister Christian Meyer

Kohle für den Klimaschutz

Klimaschutzminister Meyer kürt Gewinner*innen des Jugend-Klima-Wettbewerbs - rund 112.000 Euro für drei Klimaschutz-Projekte aus Niedersachsen
Foto: U. Pucknat | info@pucknas.pictures
Zu sehen ist eine 3er Bildcollage. Minister Meyer vor einem Schild das vor Sprengstoff warnt, Meyer mit Personal in ABC Anzügen, Meyer mit Landrat und Förderbescheid.

Minister Meyer: „Giftigstes Loch der Welt wird weiter saniert“

Land und Bund stellen 72 Millionen Euro für Giftgasräumung und Entsorgung der Kampfmittel aus dem Dethlinger Teich zur Verfügung / Meyer besucht Kampfmittel- Beseitigungsgesellschaft GEKA in Munster
Foto: MU

Meyer: „Brauchen heimische Wärmepumpen-Produktion, um Klimaziele im Wärmesektor zu erreichen“

Energieminister und tauscht sich mit Auszubildenden und Geschäftsführung des Wärmepumpenherstellers Stiebel Eltron in Holzminden aus
Foto: MU
Das Team der Hochwasservorhersagezentrale des NLWKN steht mit Minister Meyer vor einem Messgerät.

Meyer: „Gute Hochwasserprognosen schützen Menschenleben“

Umwelt- und Klimaschutzminister informiert sich bei der Hochwasservorhersagezentrale über den Einsatz beim Winterhochwasser
Foto: MU
Hochwasser vor Fachwerkhaus mit Sandsäcken davor Bildrechte: StK

Start der Hochwasser-Soforthilfen für Privathaushalte

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu der Richtlinie für die Hochwasser-Soforthilfen. mehr

Landschaft überflutet von Wasser Bildrechte: StK

Ursachen für das Hochwasser in Niedersachsen 2023/2024

Die Hochwasserlage in Niedersachsen entspannt sich langsam durch fallende Wasserstände. mehr

Niedersachsenkarte mit eingezeichneter Flächenbewertung für potenzielle Windenergieflächen Bildrechte: Fraunhofer IEE und Bosch & Partner GmbH

Windflächenpotenzialanalyse – Endbericht, Daten, Karten

Hier finden Sie die Ergebniskarten der Windkraftpotenziale für die Landkreise, kreisfreien Städte, Regionalverband Großraum Braunschweig und der Region Hannover und Planungsregionen zum Download. mehr

Ein weißer Heizkörper, der Temperaturregler ist im Fokus des Bildes Bildrechte: pixabay/ri

2. Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes - die wichtigsten Fakten zum Heizungstausch

Am 19.04.2023 hat das Bundeskabinett die 2. Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes beschlossen. Hier gibt es die wichtigsten Fakten zum Heizungstausch im Überblick. mehr

Mehrwegschalen und Schüsseln aus Hartplastik Bildrechte: AdobeStock/Olaf Kunz

Mehrwegangebotspflicht - die wichtigsten Fragen und Antworten

Deutschland hat die Mehrwegangebotspflicht für Lebensmittel und Getränke zum Sofortverzehr eingeführt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Umsetzung finden Sie hier. mehr

Niedersächsische Energie- und CO2-Bilanzen 2021

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz hat gemeinsam mit dem Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) die Energiebilanz 2021 veröffentlicht. mehr

Flüssiges Erdgas (LNG) wird in speziellen Frachtschiffen transportiert. Bildrechte: Wojciech Wrzesień, Adobe Stock

LNG in Niedersachsen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Mit dem Aufbau einer LNG-Importinfrastruktur soll Deutschland innerhalb kürzester Zeit unabhängig von Erdgas aus Russland werden. Die Niedersächsische Landesregierung unterstützt die Vorhaben an den Standorten Wilhelmshaven und Stade. mehr

Windräder auf einer Wiese Bildrechte: Fotolia.com/jorisvo

Servicestelle Recht der Windenergie

„Die Servicestelle Recht der Windenergie wurde im Jahr 2022 eingerichtet. Diese kleine Einheit im Nds. Umweltministerium beleuchtet Rechtsfragen im Zusammenhang mit Vor-haben zur Errichtung und dem Betrieb von Windenergieanlagen an Land. mehr

LUN-2023 Bildrechte: MU

Lufthygienische Überwachung Niedersachsen

Die Überwachung der Luftqualität erfolgt nach festen Vorgaben hinsichtlich Art, Umfang und Qualität. Bei der Beurteilung der Luftqualität wird unterschieden nach Ballungsräumen, sonstigen Beurteilungsgebieten und Ökosystemen. Dabei werden auch klimatische Gegebenheiten berücksichtigt. mehr

Social Media

Der Minister und das Ministerium sind auf den folgenden Plattformen vertreten:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln